Zurück

Die alten Ägypter waren die ersten, die sich an „Zahnspangen“ probierten.

Archäologen fanden in den Mündern von Mumien Zahnspangen mit Verdrahtungen aus Tierdärmen: Ein eindeutiger Versuch, Zahnfehlstellungen zu begradigen.

Diesen Inhalt teilen:

twitter facebook

Noch Fragen?

Bitte E-Mail angeben, damit wir Ihnen antworten können